Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | Im Unterschied zum Münchener Oktoberfest, bei dem ... » | Der Leaders Club hat einen Spendenaufruf veröffent... » | Regelmäßigen Lesern dieses Blogs ist vielleicht sc... » | Contentmanager.de stellt interessante Ergebnisse e... » | Die Gastronauten haben einen Artikel zum Thema "Mi... » | blogads.com ist ein Vermittlungsservice (Beta-Vers... » | Im National Council of Chain Restaurants (NCCR) si... » | Das italienische Restaurant Rose Angelis in Chicag... » | Heise News-Ticker meldet, daß Starbucks in Zusamme... » | Im Aufbau ist die Website von Farmhaus, einem Unte... »


Samstag, August 24, 2002

AmeriKing ist der weltweit größte Franchisenehmer von Burger King mit 361 Filialen vor allem im mittleren Westen und im Süden der USA. Unternehmensleitbild: "Enthusiastic Employees and Customers". Franchisenehmer haben einen nicht zu unterschätzenden Einfluß auf die Unternehmenspolitik des Franchisegebers. So dürfte es den neuen Chef von Burger King, John Dasburg, gefreut haben, als ihn der Chef von AmeriKing, John Langteau, in höchsten Tönen gelobt hat. Siehe dazu einen Artikel in der Süddeutschen Zeitung vom 22. August: "Vom Helden zum Buhmann".