Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | Morgen ersheint die zweite Auflage des Buches "Des... » | In der Reihe Wiley Restaurant Basics Series ersche... » | Der Tadich Grill ist das älteste Restaurant in Kal... » | Arbeitslohn, der für Hilfemaßnahmen zur Beseitigun... » | Die Berufsgenossenschaft Gaststätten und Nahrungsm... » | Die Lampertheimer Zeitung sucht die netteste Bierg... » | Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mittei... » | Zahlreiche Rezepte von Vincent Klink hat das Südwe... » | Zweistündige Stadtführungen durch historische Gast... » | Oberpfalznet berichtet über vier Waldershofer Tüft... »


Samstag, August 31, 2002

Über "Urlaubsregionen ohne Gäste" berichtet Rudi Wais im "Mannheimer Morgen". Um den Zusammenbruch des Fremdenverkehrs zu verhindern, solle eine Werbe-Offensive Urlauber gezielt nach Ostdeutschland locken. Hierfür seien 250 Tausend Euro vorgesehen.