Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | Der Leaders Club hat einen Spendenaufruf veröffent... » | Regelmäßigen Lesern dieses Blogs ist vielleicht sc... » | Contentmanager.de stellt interessante Ergebnisse e... » | Die Gastronauten haben einen Artikel zum Thema "Mi... » | blogads.com ist ein Vermittlungsservice (Beta-Vers... » | Im National Council of Chain Restaurants (NCCR) si... » | Das italienische Restaurant Rose Angelis in Chicag... » | Heise News-Ticker meldet, daß Starbucks in Zusamme... » | Im Aufbau ist die Website von Farmhaus, einem Unte... » | Restexemplare von "Mittelmeerküche all' italiana. ... »


Freitag, August 23, 2002

Im Unterschied zum Münchener Oktoberfest, bei dem die Bierpreise in diesem Jahr zwischen 6,30 Euro und 6,80 Euro je Maß betragen werden, zeichnet sich die Bamberger Sandkerwa (noch bis zum 26. August) auch heuer wieder durch einen günstigen Preis von um die 4,50 Euro je Maß aus. Die Preise für das Seidla (0,5 l), das in Franken lieber getrunken wird als die Maß (1,0 Liter), liegen zwischen 2,00 und 3,00 Euro, überwiegend bei 2,50 Euro.