Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | In einem Artikel "Nothing New Under the Web" in d... » | Der in einigen Kinos bereits angelaufene Film "Min... » | Der Hotelverband Deutschland meldet, in seiner Sit... » | Österreichische Tourismusverbände zahlen an Ryanai... » | Blogs mit im weitesten Sinne gastronomischen Inhal... » | Der Nürnberger Gastronom Oliver Schneider ist mit ... » | Der Bundesrat hat auf Antrag von Schleswig-Holstei... » | Im Finanzministerium von Hans Eichel wird laut Foc... » | Im Vergleich zum ersten Halbjahr 2001 fiel im erst... » | Die Website des World Culinary Institute wurde von... »


Sonntag, September 29, 2002

Das viertägige World Chicken Festival in London, Kentucky, vom 26. bis 29. September, das heuer zum dreizehnten Mal stattfand, wurde von 300.000 Menschen besucht. Es ist eine PR-Veranstaltung von Kentucky Fried Chicken, das heuer seinen 50. Geburtstag feiert und 1952 von Colonel Harland Sanders gegründet worden ist. Heute gibt es 11.000 Outlets in mehr als 80 Ländern, in denen 8 Millionen Gäste täglich bedient werden. KFC Corporation ist Teil des Konzerns Yum! Brands Inc. (vormals: Tricon Global Restaurants), des weltweit größten Restaurantsystems mit nahezu 30.000 Restaurants der Marken Kentucky Fried Chicken, Taco Bell, Pizza Hut, A&W All-American Food Restaurants und Long John Silver's in mehr als 100 Ländern.