Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | Diebels Pils. » | Jupiter Research Analyst Weblogs. » | Ab 2005: 0,5 Promille-Grenze auch in der Schweiz. » | Neue Artikel vom Bierpapst. » | beckers bester Frueche-Snacks. » | Beckers Bester fuellt in PEN-Flaschen ab. » | Speisen und Getraenke fuer Muslime. » | Biokueche. » | Ego-Trip am eigenen Esstisch. » | Verbluffen Sie Ihre Gaeste. »


Donnerstag, November 04, 2004

Sushi aus Island.

Die Deutsche See, nach eigenen Angaben nationaler Marktführer für Fisch und Meeresfrüchte, verkauft jährlich 30 Tonnen Tiefkühl-Sushi. Auf der Wissenschaftsseite der Süddeutschen Zeitung vom 4. November 2004 stellt Claudia Mayer die Fabrik vor, in der auf Island diese Köstlichkeiten in einer Kombination aus japanischen Hightech-Maschinen und Handarbeit von 45 Isländern hergestellt werden: "Die Maki-Maschine" (dummerweise nur für Abonnenten zugänglich).

Kommentare:
Sushi und Maki Maschine für den Heimgebrauch ist bei www.gastgeb.cc im online Shop erhältlich.
 
Kommentar veröffentlichen