Gastgewerbe Gedankensplitter


Kostenlose Gastro News - wöchentlich, über 19.500 Abonnenten

Powered by KBX7

« Home | Punkmusik für den Gaumen: Neue Milch-Rezeptbrosch... » | Blitzkarriere III. » | Padersteiner II. » | Rauchverbot: Roll Back. » | Schaumweinsteuer wird abgeschafft. » | Schul-Catering in Grossbritannien: Voellig nutzlos... » | Gezielt weibliche Hotelgaeste ansprechen - oder au... » | eBay als Werbeplattform. » | Kaempferische Gruene. » | Remmidemmi-Viertel. »


Mittwoch, März 23, 2005

Versicherungsschutz bei Kochkursen.

Immer mehr Restaurants bieten heute auch Kochkurse für ihre Gäste an. Wie sieht es bei diesen Veranstaltungen eigentlich mit dem Versicherungsschutz aus? Die Belegschaft steht während dieser Kurse selbstverständlich unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung ? auch wenn der Kurs außerhalb der normalen Arbeitszeit stattfindet. Anders sieht es bei den Kursteilnehmern aus. Mehr verrät die Website der Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gaststätten. (Quelle: Newsletter der BGN).