Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | Ohne Link und Titel. » | Auf der Suche nach dem verlorenen Geschmack. » | ttz Bremerhaven plant Engagement in Kochschulen. » | E-Recruitment & E-Assessment in der Hotellerie. » | Globalisierung. » | Marktforschung. » | Der Espressokoenig. » | Bembel des Todes. » | Pharisaer. » | Lehren und lernen mit Weblogs. »


Samstag, Mai 28, 2005

Chocolate & Zucchini.

Die Pariserin Clotilde Dusoulier gibt das englischsprachige Blog Chocolate & Zucchini heraus. Typisch für dieses Blog sind unter anderem Restaurantkritiken, z.B. "Chez Gianni, Ferme-Auberge Le Castelas".

Chocolate % Zucchini hat ca. 700.000 Pageviews monatlich. Anzeigen darin kosten 300 Dollar per Monat. Dieses Blog ist Teil des Foodblog Ad Network von Blogads.com, einer Zusammenstellung von Blogs über Lebensmittel, in denen einzeln aber auch komplett Inserate geschaltet werden können. Blogs sind für Inserenten mit großen Budgets, etwa Markenartikler, zwar interessant, aber darin Inserate zu schalten, ist organisatorisch aufwendig - zumindest im Vergleich zu Werbeschaltungen in Massenmedien, wo man große Budgets schneller verbraten kann. Eine Anzeige in allen 17 Foodblogs zusammen kostet immerhin schon mal 2.332,50 Dollar pro Monat.