Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | Fleisch am Spiess. » | Ist der Ruf erst ruiniert. » | Vapiano in Muenchen. » | Gemachte Lagen. » | Feinschmeckerrezepte aus der Zeit der fahrenden Ri... » | Wohlschmeckende Weltraumnahrung. » | Kurpfalz-Weinstuben, Berlin-Charlottenburg. » | CDU und FDP Baden-Wuerttemberg gegen Buerokratiea... » | Ein David gegen zwei Goliaths. » | Mehr als die URL. »


Montag, Mai 30, 2005

Koelsch im Delirium.

Das Delirium Café in Brüssel, das sich wie wir in unserem Bamberger Café Abseits als Bierspezialausschank profiliert, veranstaltet im Juni 2005 ein Kölsch-Festival. Angeboten werden
  • Burger Kölsch,
  • Dom Kölsch,
  • Früh Kölsch,
  • Gaffel Kölsch,
  • Gaffel 1396,
  • Garde Kösch,
  • Gilden Kölsch,
  • Küppers Kölsch,
  • Mühlen Kölsch,
  • Peters Kölsch,
  • Reissdorf Kölsch,
  • Richmondis Kölsch,
  • Sester Kölsch,
  • Sion Kölsch,
  • Sunner Kölsch.
Außerdem gibt es eine Reihe "Brauerei des Monats". In diesem Monat gibt sich die Tilburger Brauerei La Trappe die Ehre. Im Ausschank sind die Sorten Blond, Dubbel, Tripel, Quadrupel und Witte.

Mein Tipp für Bierliebhaber: Abonnieren Sie den informativen Delirium-Newsletter! Zum Newsletter-Archiv.

Kommentare:
Das ist mal ne sehr gute Übersicht über die verschiedenen Kölsch. Danke
 
Kommentar veröffentlichen