Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | Erdinger und Bitburger arbeiten in Zukunft zusamme... » | Nachgesalzen. » | Bierdeckel der DDR. » | Sag zum Abschied leise Servus. » | Der Schnitt. » | Kann Schlemmen richtig teuer werden? » | Olle Fritten. » | Koch oder Kellner. » | Dann droht die Pleite. » | Hamburger-Blog. »


Dienstag, September 27, 2005

Google-Index erweitert.

"Google schaltet zum Firmenjubiläum neue Index-Datenbank frei" lese ich im Abakus Seo Blog.

Für das Suchwort "Gastronomie" gibt es jetzt 11,5 Millionen Ergebnisse. Abseits.de steht auf Platz 8. Für "Gastgewerbe" findet man uns bei 3,49 Millionen Ergebnissen auf Platz 1.

Aber ich glaube, daß das "Geburtstagsgeschenk" von Google ein Fake ist. So nennte Google, wenn ich frage, wieviele Dateien von Abseits.de im Index sind, die Zahl 60.900. Abseits.de besteht aber aus weniger als 11.000 Dateien, sagt zumindest eine Statistik meines Webhosting-Providers. Angezeigt werden bei Google ohnehin nur jeweils die ersten tausend Einträge.