Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | Bierdeckel der DDR. » | Sag zum Abschied leise Servus. » | Der Schnitt. » | Kann Schlemmen richtig teuer werden? » | Olle Fritten. » | Koch oder Kellner. » | Dann droht die Pleite. » | Hamburger-Blog. » | GPS-Radtouren. » | Freibier fuer Bayern-Bezwinger. »


Montag, September 26, 2005

Nachgesalzen.

Vincent Klink vom Restaurant Wielandshöhe hat schon seit 2003 Erfahrungen als Blogger gesammelt, zumindest wenn man darunter im weitesten Sinne auch versteht, wenn jemand ein Content Management System benutzt, um seine Website häufig mit aktuellen Meldungen aus der eigenen Erfahrungswelt bzw. über den eigenen Betrieb zu aktualisieren. Siehe dazu unseren früheren Beitrag "Selbst ist der Mann".

Seit dem 22. September 2005 bloggt Vincent Klink zusammen mit den Köchen Bertram Blauel von "Blauel's Restaurant" und Karl-Josef Fuchs vom Hotel Spielweg bei der Wochenzeitung "Die Zeit" im Gemeinschafts-Blog "Nachgesalzen".

Labels: