Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | Kompetenzen delegieren. » | Professur Hospitality Management. » | Tourismus in Thueringen - guter Start in den Frueh... » | Polizei als Marke. » | Ganztaegig fruehstuecken. » | Usability-Checkliste. » | Alles neu macht der Mai. » | Warenkunde und Kennzeichnung von Lebensmitteln. » | Politiker wollen Selbstaendige zu Gunsten der gese... » | Die Bundeslaender lassen sich Zeit mit einem geset... »


Freitag, Juni 01, 2007

GEMA darf Kontrollkostenzuschlag erheben.

Rechtsanwalt Grübner setzt sich in seinem Posting "GEMA und die doppelte Lizenzgebühr" kritisch mit einem Urteil des Amtsgerichts München auseinander. Die Münchener Richter haben der GEMA das Recht zugebilligt, einen Kontrollkostenzuschlag zu erheben "für das Vorhalten des Kontrollapparates im Hinblick auf die besondere Verletzbarkeit geistigen Eigentums".

Labels: