Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | Tickets per Amiando verkaufen. » | Flickr-Bilder auf Restaurant-Kritik.de. » | BRANCHENWISSEN UP TO DATE und Branchenwissen.info.... » | Gastgewerbe setzt im April 2007 real 1,3% weniger ... » | Schilderwahn. » | Versuch und Irrtum. » | Geschlossene Gesellschaft. » | Kreative Wirte. » | ARAMARK setzt auf Fleisch von regionalen Erzeugerg... » | Brauerei Scherdel uebernimmt Hofer Buergerbraeu. »


Freitag, Juni 15, 2007

Heineken uebernimmt Krusovice von Radeberger.

Für die Radeberger Gruppe ist sie meines Erachtens immer schon ein Fremdkörper gewesen. Die tschechische Brauerei Krusovice wurde jetzt an Heineken verkauft. Wichtig für die Gastronomie: Der Vertrieb in Deutschland bleibt bei Radeberger: "Heineken kauft tschechische Brauerei Krusovice", in: 20minuten.ch vom 15. Juni 2007.

In einer Pressemitteilung von Radeberger vom 14. Juni 2007 wird der Verkauf nachvollziehbar damit begründet, das internationale Potenzial der Marke Krusovice könne besser in einem internationalen Verbund erschlossen werden, wie ihn Heineken darstellt.

Mehr über tschechische Biere in meinem frühren Beitrag "Staropramen führt die Sorten Granat und Dark im deutschen Markt ein".

Labels: , , ,