Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | Hoehere Zuverdienstgrenze fuer Rentner unter 65. » | Heineken uebernimmt Krusovice von Radeberger. » | Tickets per Amiando verkaufen. » | Flickr-Bilder auf Restaurant-Kritik.de. » | BRANCHENWISSEN UP TO DATE und Branchenwissen.info.... » | Gastgewerbe setzt im April 2007 real 1,3% weniger ... » | Schilderwahn. » | Versuch und Irrtum. » | Geschlossene Gesellschaft. » | Kreative Wirte. »


Samstag, Juni 16, 2007

StockFood praesentiert neues Bildmaterial fuer Lebensmittelindustrie, Einzelhandel, Hotellerie und Gastronomie.

(openPR)- München, 15. Juni 2007 - Tolle Bilder sind das A und O im Verkauf. Dies gilt auch und gerade für den Lebensmittelbereich. Die Nachfrage nach starken, absatzfördernden Bildern wird im Food-Sektor, in der Hotellerie und Gastronomie immer größer. Die Agentur StockFood bietet mit über 150.000 Bildern die weltweit größte auf Food spezialisierte Bilddatenbank im Internet. Einen kleinen Ausschnitt aus dieser beeindruckenden Sammlung zeigt die CD-Serie FoodCollection. Aktuell erscheinen 19 neue, kreative Themen-CDs, die speziell auch auf die Bedürfnisse der Lebensmittelbranche und Hotellerie abgestimmt sind. Die Besonderheit: Das außergewöhnliche Bildmaterial ist lizenzfrei, kann also nach dem Erwerb vielfältig für eigene Werbemaßnahmen verwendet werden.

Die Einsatzmöglichkeiten sind so vielfältig wie das Spektrum der 19 neuen Themen. Die überzeugenden Food-Bilder von Obst, Gemüse, Brot & Co. machen dem Verbraucher - beispielsweise groß plakatiert im Laden oder auf Flyern, Werbeprospekten und Displays - Lust auf Einkauf. StockFood hatte bei der Zusammenstellung und Preisgestaltung der CDs auch kleinere Filialisten und Einzelhändler im Blick, die sich exzellentes Bildmaterial bislang eher weniger leisteten: So finden zum Beispiel Metzgereien und Frischetheken auf den Food-CDs Anregungen, wie sie ihr Angebot zu einem günstigen Preis-Leistungsverhältnis optisch attraktiv aufbereiten können (CDs "Sausage and Deli Meat", "Mouthwatering Meat" und "At the Butcher").

Imbiss-Theken und Fast-Food-Restaurants können ihre Displays, Leuchtkästen und Speisekarten zukünftig mit Bildern von Hamburgern und Sandwiches aufwerten, die wirklich Appetit machen. Dafür sorgen fünf frische CD-Titel im Fast Food-Segment ("Hamburgers, Hot Dogs & French Fries", "Fast Food", "Sandwiches", "Food to Go" und "Döner & Turkish Take Out"). Allein die zahlreichen kleinen Döner-Läden im Lande, die immer beliebter werden, können sich über das auf sie zugeschnittene, professionelle Bildarrangement zu günstigen Konditionen freuen.

Einen besonderen Schwerpunkt in der neuen FoodCollection CD-Reihe nimmt die italienische Küche ein. Sie ist gleich mit sechs CD-Titeln vertreten: "Antipasti", "Pizza!Pizza!", "Making Pasta", "Viva la Pasta", "Mamma Mia – Italian Homemade Dishes" und "Italian Food Symbols". Damit wendet sich StockFood nicht nur an ihre klassischen Abnehmer in Verlagen und Medien, sondern spricht auch italienische Restaurantbetreiber und Gastronomie-Ausstatter an.
"Unsere wunderbaren italienischen Kreationen machen sich nicht nur gut auf Speisekarten, Anzeigen und im Internet. Großflächig als Wand-Deko im Restaurant oder Café eingesetzt, schaffen sie zum Beispiel ein Ambiente und Raumklima, in dem sich der Gast wohl fühlt"
so StockFood-Chef Pete Eising über die breiten Einsatzmöglichkeiten der neuen FoodCollection-Bilder. Auch der Verpackungsindustrie in den Branchen Food, Drogerie und Pharma liefert StockFood mit den vielfältigen FoodCollection-Bildern Anregungen für verkaufsfördernde Umverpackungen.

Jede CD der neuen Serie (Nr. 9 bis 27) enthält zwischen 15 und 35 hochkarätige Food-fotografien in den Größen 1 MB (für digitale Nutzung) und 50 MB (Druckqualität) und ist zum Vorzugspreis von 499 Euro erhältlich.

Die aktuelle FoodCollection-Reihe ergänzt die bisher erschienenen acht Basis-Titel (Nr. 1 bis 8; je 100 Bilder bis max. 28 MB). Jedes der CD-Bilder ist auf Wunsch auch als Einzelbild erhältlich. Insgesamt bietet StockFood in seinem lizenzfreien Bestand derzeit 15.000 Einzelbilder, die in ihrem Spektrum alle Bedürfnisse der Food-Fotografie abdecken. Dieser Royalty Free-Bereich wird aufgrund der großen Nachfrage nach unkompliziert handhabbarem Bildmaterial weiterhin kontinuierlich ausgebaut. Alle FoodCollection-CDs sind im Internet bestellbar unter www.stockfood.com. Übersicht:

Basis-Titel (CDs Nr. 1 bis 8)

1 Fabulous Fruits
2 Sensational Veggies
3 Cooking Essentials I - Meat, poultry, fish & seafood
4 Cooking Essentials II - Fruits, grains, nuts & vegetables
5 Cooking Essentials III - Dairy, pasta, eggs & spices
6 Water to Wine
7 Super Sushi
8 Illustration Classics

Neu erschienene Titel (CDs Nr. 9 bis 27)
9 Antipasti
10 Culinary Asia
11 Tasty Breads
12 Sausage and Deli Meat
13 Mouthwatering Meats
14 At the Butcher
15 Hamburgers, Hot Dogs & French Fries
16 Fast Food
17 Italian Food Symbols
18 Cakes & Sweets
19 Mamma Mia! - Italian Homemade Dishes
20 At the Market - Fruits & Vegetables
21 Viva la Pasta!
22 Making Pasta
23 Pizza, Pizza, Pizza!
24 Scrumptious Sandwiches
25 I Love Chocolate!
26 Food to Go
27 Döner & Turkish Take Out


Zusammen mit dem lizenzpflichtigen Bildbestand enthält die StockFood-Bilddatenbank online aktuell über 150.000 Bilder (www.stockfood.com). Ein erfahrenes Service-Team berät rund um individuelle Bildauswahlen unter Telefon 0 89/747 2020.

Über StockFood:

StockFood ist der Food-Spezialist unter den Bildagenturen und bietet kreativen Professionals aus Medien, Marketing und Werbung unter www.stockfood.com die weltweit größte Food-Bilddatenbank im Internet: Hier sind über 150.000 Food-Bilder (Rights Managed und Royalty Free) von mehr als 500 internationalen Top-Fotografen archiviert. StockFood beschäftigt rund 45 Mitarbeiter am Hauptsitz München sowie in den Büros in Kennebunk/Maine (USA) und London (UK). Über ein weltweites Netz an Partneragenturen ist StockFood in über 60 Ländern auf allen 5 Kontinenten vertreten.

(Quelle: Pressemitteilung von Stockfood per OpenPR).

Labels: