Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | Die Stadt Stuttgart will die Einhaltung des Rauchv... » | Rauchverbot: Erst mal abwarten. » | Rauchverbot: Die Gastronomen werden von Politik un... » | Weine aus Uebersee immer beliebter. » | Leichtes Plus beim Bierabsatz im ersten Halbjahr 2... » | Max Brenner. » | Die groessten Hamburger der Welt. » | Neuregelung der Abschreibung geringwertiger Wirtsc... » | FAQ Nichtraucherschutzgesetz Baden-Wuerttemberg. » | Keine Rauchverbotskontrollen in der Gastronomie Wo... »


Montag, Juli 30, 2007

Bitte haben Sie Verstaendnis.

Das Raucherdrangsalierungsgesetz in Baden-Württemberg (Landesnichtraucherschutzgesetz (LNRSchG) (PDF)) schreibt vor, daß Raucherräume mit "Raucher" gekennzeichnet sind. Im Eingangsbereich einer Gaststätte muß außerdem ein Schild angebracht werden, das deutlich sichtbar auf das Rauchverbot hinweist.

Der Inhalt dieses Rauchverbotsschildes ist im Gesetz nicht festgelegt. Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband Baden-Württemberg schlägt vor:
"Hier gilt das gesetzliche Rauchverbot - bitte haben Sie Verständnis"
Ich kann wirklich nicht verstehen, warum wir Gastronomen unsere Gäste für eine Regelung um Verständnis bitten sollen, die der Landtag verbrochen hat. Mir würden Schilder viel besser gefallen wie etwa:
  • "Rauchverbot - Beschwerden bitte an den für Sie zuständigen Landtagsabgeordneten" - natürlich mit der Angabe seiner Telefonnummern, im Büro und privat.
  • "Rauchverbot - Trinken und essen noch erlaubt".
  • "Rauchverbot - Kein Schwein kontrolliert es".
Machen Sie sich einen Jux und texten Sie passend zum Stil Ihres Hauses.

Labels: ,


Kommentare:
Da das Rauchverbot direkt aus der Bevölkerung gefordert, und von der Mehrheit der Wirte unterstützt wird, dies auf den "Landtag" zu schieben. Er ist ja nur ausführendes Organ.

Wie wäre es mit einem Schild "rauchen in der Küche verboten - bedanken sie sich beim Hygieneamt", oder "Liebe Gäste, leider dürfen wir unser Bier nicht verdünnen, bedanken sie sich bitte bei Behörde XY"
 
Zitat:

"Machen Sie sich einen Jux und texten Sie passend zum Stil Ihres Hauses."

Die oben stehenden Beschilderungstexte passen also dann zum Stil ihres Hauses?
Trauriger, primitiver Laden.
 
Zumindest haben unsere Gäste Namen und stehen dazu, was sie sagen.
 
Kommentar veröffentlichen