Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | Frankfurter Buchmesse. » | Solino. » | "Kuechenmanagement aktuell" spammt. » | StudiVZ als Mitarbeiterstammtisch. » | Ihr Betrieb in Google Maps. » | Profilsuche bei Facebook. » | DEHOGA Thueringen weist Darstellungen der NGG zuru... » | Doktus. » | Qype on the road im Luett'n Grill, Hamburg. » | Fragen und Antworten zum Rauchverbot in der Gastro... »


Mittwoch, September 19, 2007

Sarah Wiener bei ARTE und auf der Frankfurter Buchmesse.

Stark vermarktet auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse wird mit mehreren Terminen Sarah Wiener und ihr Kochbuch "Sarah Wiener: Das große Sarah Wiener Kochbuch". Vorab startet am 1. Oktober auf Arte eine neue Staffel von 10 neuen Folgen von "Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener". Die zwanzig bereits gesendeten Folgen werden wiederholt.

Auch die zweite Staffel der Doku-Soap funktioniert nach dem gleichen Rezept: Jede Folge der Reihe ist eine Reise in die Herkunftsregion eines traditionellen französischen Gerichts. Am Anfang hat Sarah Wiener nur eine Adresse und einen Namen, danach muss sie sich allein durchschlagen. Zwei Tage lang hat sie Zeit, um ihre Gastgeber zu finden, die Rezepte zu lernen und die Zutaten zu beschaffen. Denn bevor es in die Küche geht, müssen Fische gefangen, Wildschweine erlegt und Schafe gemolken werden. Am Ende wartet eine Jury aus lokalen Experten, um ein faires Urteil über ihre Version des französischen Klassikers zu fällen. Auf ihrem Weg durch Frankreich wirft Sarah Wiener nicht nur einen Blick hinter die Kulissen der französischen Küche, sondern erlebt auch Geschichten, die von teuren Delikatessen ebenso handeln wie vom täglichen Brot.

Labels: ,