Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | Restaurant der Zukunft. » | Kinderfreie Zone. » | Abgabe fuer Lebensmittelhygienekontrollen auch wen... » | Keine Angst vor Fernsehbieren. » | Gesetzliches Rauchverbot in Bayern auf der Kippe. » | Warum Mario Scheuermann auf Blogs setzt. » | Antrag auf einstweilige Anordnung gegen das Rauchv... » | Montagsdemonstrationen gegen das Rauchverbot in de... » | Gaststaetten mit Angeboten fuer Raucher profitiere... » | Gastgewerbe setzt im August 2007 real 2,3% weniger... »


Dienstag, Oktober 23, 2007

Bayerisches Fernsehen berichtet ueber geplantes Rauchverbot in Einraumgaststaetten.

Am Donnerstagabend zeigt das Bayerische Fernsehen im Magazin "Quer" einen Bericht über die Auswirkungen des geplanten Nichraucherschutzgesetzes auf den Betrieb von Einraumgaststätten. Gedreht wird dafür heute abend in der Oberndorfer Szene-Bar "Galerie No. 7". Quelle: "Nichtraucher Stockinger bricht Lanze für Raucherkneipen", in: Swex vom 23. Oktober 2007.

Unterdessen fabuliert der neue CSU-Fraktionschef Georg Schmid, der der CSU-Fraktion vom neuen Ministerpräsidenten Beckstein als Vorsteherhund aufgenötigt worden ist, davon, wenn denn das geplante Rauchverbot nicht zum 1. Januar 2008 in Kraft treten werde, dann schaffe er das zum 1. März 2008. Quelle: "Streit um Nichtrauchergesetz - Rauchverbot in Gaststätten wird womöglich verschoben", in: Kanal8 vom 23. Oktober 2007.

Erster April wäre ein geeigneteres Datum für diesen Scherzkeks.

Labels: ,