Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | Wer zahlt, schafft an. » | Tabakrauch am Arbeitsplatz in der Gastronomie: Ges... » | Des Spiegels Dollar-Tick. » | Rauchverbot in Berlin: Kontrollen nur en passant. » | IHK wendet sich gegen weitere Einschraenkungen für... » | Rauchverbot bedroht Existenzen. » | Gastronomen befuerchten negative Folgen zum Nichtr... » | Vage Antworten des Gesundheitsministeriums auf Fra... » | Schoefferhofer Weizen waechst 2007 um mehr als 50 ... » | Umsatzverluste wegen Rauchverbot in Spielbanken. »


Samstag, Dezember 29, 2007

Schlemmerreise Alpen.

Der österreichische Fernsehkanal ORF wiederholt Folgen der kulinarischen Dokumentationsserie "Schlemmerreise Alpen" des Bayerischen Fernsehens aus dem Jahre 2005. Am 1. Januar 2008 ab 9.05 Uhr ist zum Beispiel die 8. Folge "Von Appenzell ins Bündner Land" zu sehen.

Filmautor und Produzent ist Werner Teufl. Lesen Sie ein Interview mit Werner Teufl von Jürgen Berens. Folgen dieser Serie werden auch vom Bayerischen Fernsehen gezeigt, jeweils mittwochs ab 19.00 Uhr (Wiederholung donnerstags um 12.55 Uhr).

Diese Serie ist auch auf sieben Videokassetten erhältlich.

Ob Deutschland, Österreich oder Schweiz - das Begleitbuch zur gleichnamigen BR-Sendereihe präsentiert die leckersten Seiten des alpinen Schlaraffenlandes. Die Tour führt in 15 Etappen durch Bayern, Österreich und die Schweiz - kurz: in ein alpines Schlaraffenland für Gourmets, Abenteuerlustige und Kulturbegeisterte. Zum Nachreisen empfiehlt sich das Begleitbuch mit Wissenswertem aus Geschichte, Kunst und Kultur, Ausflugs-Tipps, Empfehlungen, Terminen und Adressen... Und für alle, die sich dieses alpine Schlaraffenland zunächst an den heimischen Herd zaubern wollen, hält das Buch mit seinen zahlreichen Rezepten ungeahnte Gaumenkitzel parat: Kürbisrahmsuppe mit gebratener Weißwurst, Salzburger Nockerln, Tafelspitz, Wildererpfandl, Ennstaler Roggenkrapfen, Almraungerl, Erdbeerschmarrn, Chügelipastete....