Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | Raucherclubs allerorten. » | Culinary Union Local 226. » | Domino's Big Fantastic Deal. » | Gastronomie-Events. » | Raucherclubs: Alte Galerie, Muenchen. » | Gruener Tee. » | Woobby. » | Hotelbewertungsportale im Internet: Wenig beliebt ... » | Gastgewerbe setzt im November 2007 real 2,1% wenig... » | Le Gourmand. »


Sonntag, Januar 20, 2008

Bamberger Gaestehaeuser "Alter Graben" und "Hoelle 12".

Stammgäste meines Bamberger Cafés Café Abseits haben 2006 ein historisches Einzeldenkmal im Herzen des Weltkulturerbes Bamberg mit Liebe zum Detail, traditioneller Bauweise und historischer Verpflichtung restauriert und als komfortables, stilvoll eingerichtetes Gästehaus zu vermieten begonnen: Gästehaus Alter Graben. Das Häuschen von 1772 hat drei winzige Stockwerken und drei Schlafzimmer für bis zu 5 Gäste.

Im Mai 2007 erwähnte die angesehene Wochenzeitung "Die Zeit" dieses Gästehaus in einem Artikel über eine Ausstellung in Bamberg anläßlich des Bistumsjubiläums: "Die ersten tausend Jahre" von Renate Just, in: Die Zeit vom 10. Mai 2007. Das Gästehaus war in Folge sehr schnell auf lange Zeit ausgebucht.

Jetzt hat die Familie Schünemann ein weiteres historisches Einzeldenkmal im Herzen des Weltkulturerbe Bambergs restauriert und bietet es als Gästehaus zur Vermietung an. Bis zur Fertigstellung der entsprechenden Internetseite haben Sie die Möglichkeit, auf der hierzu bereits angelegten Domain www.hoelle-12.de in einer Vorab-Bildergalerie zu stöbern. Während das Gästehaus "Alter Graben" Raum für eine Gruppe von 2 bis 5 Personen bietet, kann man im Gästehaus "Hölle 12" auch einzelne Zimmer buchen.