Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | Raucherclubs: Alte Galerie, Muenchen. » | Gruener Tee. » | Woobby. » | Hotelbewertungsportale im Internet: Wenig beliebt ... » | Gastgewerbe setzt im November 2007 real 2,1% wenig... » | Le Gourmand. » | Bier-Blogs. » | Warsteiner Gruppe steigert Absatz und Umsatz. » | Foto-Datenbank Brauereien. » | Best of Bock. »


Freitag, Januar 18, 2008

Gastronomie-Events.

Der DEHOGA-Landesverband Niedersachsen hat das Portal Gastronomie-Events.de gestartet. Zur Zeit finden sich dort erst wenige Events, aber unter Gastrosuche sämtliche 6.691 DEHOGA-Mitgliedsbetriebe in Niedersachsen.

Unter Schlemmertips kann man sich Speisekarten von zur Zeit 32 Betrieben anzeigen lassen, genauer Listen von Produkten mit Preisen in standardisierter Form. Um mir selbst einen Kommentar zur Sinnhaftigkeit zu ersparen, verweise ich auf einen älteren Beitrag von Thorsten Sommer zum Thema "Speisenkarten Online": "Speisekarten Online – Das wird nix ..." vom 2. September 2004.

Der von Thorsten Sommer damals verlinkte Speisekarten-Service von Amazon.com ist mittlerweile - ohne daß mir Gründe dafür zu Ohr gekommen sind - eingestellt worden. Amazon hat wenigstens bis Oktober 2005 Bilder eingescannter Originalspeisekarten einer Vielzahl von Gaststätten in einigen Großstädten der USA kostenlos online gestellt. Amerikanische Betriebe konnten ihre Speisekarten dazu einsenden.

Weitere Beiträge zum Thema Speisekaren online:

Labels: ,