Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | Spezialitaeten mit Seetang. » | Kleine Snacks ganz gross. » | Ei-Klassiker neu praesentiert. » | Innovative Verpflegungskonzepte. » | All-Inclusive-Angebote in deutschen Hotels. » | Sommergastronomie mit Kulturangebot. » | Deftige Fastenpredigt auf dem Nockherberg. » | Neue CHD Expert-Studie ueber Gastro-Rauchverbot: I... » | Am Freitag noch auf der Biofach, jetzt schon im Ab... » | INTERNORGA zeigt Trends beim Table Top und im Raum... »


Mittwoch, Februar 27, 2008

Praemierte Biere aus dem Norden.

Die Dithmarscher Brauerei präsentiert zwei neue Bierspezialitäten auf der INTERNORGA.

Einen köstlichen Frühlingsanfang verspricht das süffige Dithmarscher Maibock. Damit ergänzt die Brauerei das Angebot an Bierspezialitäten für die Saison - denn mit dem beliebten Dithmarscher Urbock helfen die Braumeister Genießern bereits durch die kalte Jahreszeit. Auch das über das ganze Jahr erhältliche Dithmarscher Maibock wird die Brauerei in der Flasche mit dem klassischen Bügelverschluss verlassen.

Mit Dithmarscher Lemon liefern die Braumeister von der Westküste Schleswig-Holsteins die norddeutsche Antwort auf den anhaltenden Trend der Biermischgetränke. Im Dithmarscher Lemon vereinen sich die unverkennbare Milde von Dithmarscher Pilsener mit der spritzigen Frische natürlichen Zitronengeschmacks.

In der Dithmarscher Brauerei pflegt die Familie Hintz in vierter Generationen die Biertradition der Region. Jeden Tag werden in Marne durchschnittlich rund 800 Hektoliter Premium-Bier gebraut. Einen Großteil davon macht das Dithmarscher Pilsener aus, das wie im Vorjahr auch 2008 mit der goldenen Medaille der DLG prämiert wurde. Ebenfalls zum zweiten Mal in Folge ausgezeichnet wurde das Dithmarscher Dunkel, das nach einem überlieferten Rezept gebraut wird und die silberne Medaille erhielt. (Halle B2, Stand B2.EG.308)

(Quelle: Presssemitteilung der Messe Hamburg)

Labels: , ,