Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | ARAMARK ist Caterer der Olympischen Spiele 2008 in... » | Forschungsprojekt "Prozesse der Partnerwahl bei On... » | Putzstunde. » | hyAcademy. » | Warnung vor unserioesen / betruegerischen Scherens... » | Restaurant-Kritik.de schreibt Gastro Online Award ... » | Ministerpraesident Beckstein empfiehlt Raucherclub... » | Erstmals ueber 40 Millionen Uebernachtungen im NRW... » | "Intelligente" Teller und weltschnellster Haendetr... » | Georges Ploner sprach ueber neue Hotelkonzepte. »


Dienstag, Februar 19, 2008

Rauchen erlaubt.

"Bild" meldet, Karl-Arvid Wendering, Wirt des Restaurants "Lilienthal", würde offen gegen das gesetzliche Rauchverbot rebellieren: "1. Hamburger Restaurant kippt das Rauchverbot", in: "Bild" vom 19. Februar 2008.

Bleibt zu hoffen, daß wenigstens bis zur Bürgerschaftswahl am 24. Februar 2008 die Ordnungsbehörde zu feige ist, den Streit zu eskalieren. Das Zitat
"Die FDP setzt voll auf ein Thema: Kampf gegen das Rauchverbot. Möglicherweise reicht das für den Sprung über die Fünf-Prozent-Hürde."
stammt aus: "Miese Stimmung zum Wahlkampf-Ende", in: Rheinische Post vom 19. Februar 2008.

Labels: ,