Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | Gastgewerbeumsatz im Januar 2008 real um 0,4% gesu... » | Sauhaufen. » | Presseclips und Pressefotos auf Flickr veroeffentl... » | Kindertafeln. » | Blogger Relations. » | Beer's Germany Top 25. » | Neues eBook zum "Geld verdienen mit Reise-Partnerp... » | Liebeskummer-Online-Umfrage. » | Mozzante Secco-Mix. » | Elanis - Energie fuer die Zellen. »


Freitag, März 14, 2008

Leaders Club Mitgliederversammlung.

Frankfurt, 13. März 2008 - Am 6. März 2008 fand im East Hotel in Hamburg die Mitgliederversammlung des Leaders Club statt. Der Wirtschaftsclub innovativer Gastromomen begrüßte sechs neue Mitglieder, wodurch sich die Gesamtzahl auf 109 Mitglieder erhöhte.

Die neuen Mitglieder sind Ferner wurden als Gastmitglieder vorgestellt, die im Jahr 2009 zu Vollmitgliedern werden können.

Neben dem Rückblick auf die Aktivitäten des Jahres 2007 – der Leaders Club Award in Essen, die Implementierung der Hospitality Management School zusammen mit dem Fachverband FBMA, die Trendtour nach Salzburg und der alljährliche Oktoberfeststammtisch – wurde eine Vorschau 2008 gegeben. Der Leaders Club Award 2008 wird am 11. November wiederum in Essen stattfinden.

Das Format wird durch eine Klausurtagung von Gastronomie- und Industriemitgliedern ergänzt. Die Studienreise im April führt nach Kapstadt, Treffen sind in Bayreuth und München geplant und die Academy als Dach für die Hospitality Management School und die Wine Camps wird sich auf mehreren Branchenplattformen präsentieren.

Roland Koch, Schatzmeister des Leaders Club und Vorstand der Leaders Club Wein AG, präsentierte den geplanten Ablauf zur Übernahme der Leaders Club Deutschland GbR durch die AG. Diesem Vorschlag wurde von den anwesenden Mitgliedern zugestimmt. Der neue Name der beiden zusammengeschlossen Gesellschaften (Leaders Club GbR und Leaders Club Wein AG) ist Leaders Club Deutschland AG. Die bisherigen Aktivitäten werden fortgesetzt, für die Weinproduktion wurde das Cusanus Hofgut des Deutschen Roten Kreuzes gewonnen. Aufsichtsratvorsitzender der AG (und Präsident des Clubs) ist Christoph Strenger. Zu Vorständen wurden bestellt: Der Leaders Club ist ein Zusammenschluss führender Gastronomen eines Landes unter Einbindung von Entscheidungsträgern der Industrie im Sinne einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit und Förderung von innovativen gastronomischen Entwicklungen und Ideen. Der Leaders Club versteht sich als Austausch- und Kommunikationsplattform mit starker europäischer Ausrichtung. Gegründet wurde er im März 2001, nach dem Vorbild des französischen Leaders Club. Seit Beginn 2005 sind die Clubs der verschiedenen Länder als Leaders Club International zusammengefasst.

(Quelle: Pressemitteilung des Leaders Club Deutschland).

Labels: