Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | Hotels: Mit Kaffeespezialitaeten wird mehr Geld ve... » | Verwaltungsgericht Schleswig: Rauchverbot in Eck-K... » | Tips, das Rauchverbot in Nordrhein-Westfalen auszu... » | "Ein Tag in der Wachau fuer Ihren webERFOLG". » | Trau ihr nicht. » | Behinderten-Sponsoring. » | Inserate bei Polizeiverlagen. » | Listino Prezzi. » | Reputations-Management. » | Rauchverbot in Schleswig-Holstein teilweise aufgeh... »


Freitag, April 25, 2008

Biershop Bamberg.

Mit Unterstützung der Bamberger Brauereien Schlenkerla, Mahr, Spezial, Fässla und Keesmann haben Florian Heß und Ralf Lade aus Merkendorf den Onlineshop Biershop-Bamberg.de eröffnet. Merkendorf ist ein Dorf und ein Ortsteil der Gemeinde Memmelsdorf am Rande der Fränkischen Schweiz unweit von Bamberg. Online bestellbar sind Biere von Brauereien aus der Stadt Bamberg sowie der beiden Merkendorfer Brauereien Hummel und Wagner.

Im Angebot sind z.B. Sixpacks, Geschenksets mit zwei Flaschen und einem Bierglas, Partyfässer und vieles mehr, je nach dem Angebot der Brauereien. Für alle diejenigen, die fränkische Biere noch nicht kennen, sind besonders die Packages aus 12 oder 24 unter- oder obergärigen Bieren mehrerer Brauereien zu empfehlen. Damit macht man Bierliebhabern eine besondere Freude, nicht nur zum Geburtstag, auch zum Vatertag oder Muttertag und Weihnachten. Mein Tipp ist der Bamberger-Bier-24-Mix mit 24 verschiedenen Bieren. Die Mischung wird je nach Verfügbarkeit variiert.

Da ich als Wahl-Bamberger und Liebhaber fränkischer Biere dem Projekt zugetan bin, würde ich mich darüber freuen, wenn Sie nicht nur etwas bestellen, sondern sich den Online-Shop auch einmal unter dem Aspekt anschauen, was man noch besser machen könnte. Ein paar Verbesserungsvorschläge habe ich schon gemacht, die auch umgesetzt worden sind

Siehe zu dem Thema Online-Bier-Shops auch meine früheren Beiträge sowie ein paar exemplarische Links zu Online-Shops mit Bieren anderer Bierregionen:

Labels: