Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | Hausverbot fuer Restaurantkritiker. » | Grosser Wirbel um Uli Stegmaiers Tod. » | Die 50 maechtigsten Blogs der Welt. » | Der beste Service ist kein Service. » | Die Krise der grossen Diskotheken. » | barzone 2008 - Erstklassiges Begleitprogramm lockt... » | Mir schmeckt das nicht. » | Chic: Georges Blanc. » | Naechtliches Alkoholverkaufsverbot. » | Spargelimporte erreichen im Fruehjahr Hoechstwerte... »


Donnerstag, April 10, 2008

Marketing für Dienstleister - Wie Sie unsichtbare Leistungen erfolgreich vermarkten.

Wenn ich im Raum Osnabrück wohnen würde, würde ich mir den öffentlichen Vortrag "Marketing für Dienstleister: Wie Sie unsichtbare Leistungen erfolgreich vermarkten" von Thomas Scheuer reinziehen (28. Mai 2008, 11.30 - 13.00 Uhr, FH Osnabrück, Fakultät Agrarwissenschaften und Landschaftsarchitektur, Standort Haste, Raum wird ausgehängt, Anmeldung erbeten unter w.ziegler@fh-osnabrueck.de).

Thomas Scheuer ist ein auf Dienstleistungsmarketing und Serviceprozesse/ -qualität spezialisierter Berater, Referent und Fachautor. Ich schätze sein Dienstleistungsmarketing Blog. Explizite Beispiele aus dem Gastgewerbe sind darin zwar selten (ein Beispiel: "Best Practice: Kuscheln im Café"), aber Gedanken aus anderen Branchen lassen sich gelegentlich übertragen.

Von Thomas Scheuer stammt das 2005 erschienene Buch "Marketing für Dienstleister - Wie Sie unsichtbare Leistungen erfolgreich vermarkten".