Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | Brauereien in Erfurt: Braugold. » | Brauereien in Erfurt: Waldhaus Braeu. » | Bundesverfassungsgericht: Muendliche Verhandlung i... » | Allensbacher Dienstleistungsindex auf dem Hoechsts... » | Gelbes-Branchenbuch.com. » | Hybride Beherbergungsformen. » | Auswirkungen des Rauchverbots in der Gastronomie a... » | Bio-Center N1 in Mannheim. » | Geruechte und andere Krankheitserreger. » | Pierre Gagnaire. »


Samstag, Mai 10, 2008

Brauereien in Erfurt: Zum Goldenen Schwan.

Was erwartet mich auf meiner kleinen Gastro-Tour Erfurt vom 14. bis 18. Mai 2008 an regionalen Bieren?

"Zum Goldenen Schwan" ist eine Gasthausbrauerei. Das Gasthaus gehört zur ältesten und bedeutendsten profanen Bausubstanz der Landeshauptstadt, Teile des Gebäude wurden bereits um 1200 n. Chr. errricht. Seit etwa 1775 wurden hier Gäste beherbergt und bewirtet. In der DDR wurde dieses Gebäude dem Verfall preis gegeben, aber nach der Wende gesichert und 2002 denkmalgerecht restauriert. Mehr darüber in der Chronik der Gasthauses "Zum Goldenen Schwan". Besonders angenehm in der Internetpräsenz dieser Gaststätte ist mir auch ein Sortiment an hochwertigen Zigarren.

Gebraut werden neben einem Pils und einem Schwarzbier ein Hausbier. Aktuell ist dies ein obergäriges Mehrkornbier gebraut mit Gersten-, Roggen-, Weizen- und Dinkelmalz, das ich besonders gern probieren werde.

Labels: , ,