Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | Pierre Gagnaire. » | Searchme. » | Beeindruckende Premiere fuer Barzone - Bar Busines... » | Erste Bioland zertifizierte Kochschule Deutschland... » | Staatsknete fuer Blogger? » | VGH Rheinland-Pfalz: Einstweilige Anordnung zum Ni... » | Studie von tophotelprojects.com®: 40% aller neuen ... » | Fachjournalisten. » | BRAU Beviale 2008: Getraenke sind Lebensstil. » | Schwarz-Gruen auch in Bamberg. »


Freitag, Mai 09, 2008

Geruechte und andere Krankheitserreger.

Warum Studenten der staatlich anerkannten Merkur Internationalen Fachhochschule Karlsruhe Hamburger zu essen bekommen haben, erklärt Prof. Dr. Michael Zerr, der dort unter anderem Marketing lehrt: "Fast Food", in: Merkur Internationale FH Karlsruhe Blog vom 24. April 2008.

Gemeinsam mit dem Biologen Markus Schwehm und dem Mathematiker Martin Eichner von der Universität Tübingen, die sich mit der Modellierung von Infektionskrankheiten beschäftigen, hat der "Gerüchteforscher" ein mehr oder weniger neues Marketingkonzept entwickelt: "Ich verrat's nur dir ...", in: Deutschlandfunk vom 17. Januar 2008. Zentrale Idee ist die Identifikation von Meinungsführern, die ganz besonders intensiv und häufig Meinungen, Gerüchte, Informationen weiter geben (sogenannte "Super-Spreader") und ihre Ansteckung.

Prof. Dr. Michael Zerr ist nebenbei Mitinhaber und Geschäftsführer der Marketingagentur VM-People. Sein "Merkur Internationale FH Karlsruhe Blog" wurde von dem Viral-Marketing-Experten Thomas Zorbach, ebenfalls Mitinhaber und Geschäftsführer der Agentur VM-People, zu einem seiner zehn Lieblingsblogs erklärt: "Thomas Zorbach: Meine Top 10 Marketing Blogs", in: Blogpiloten vom 9. Mai 2008.

Nebenbei ein Danke an Thomas Zorbach, der auch die "Gastgewerbe Gedankensplitter" in seine Liste der Lieblings-Marketings-Blogs aufgenommen hat, obwohl wir ja eigentlich nicht auf Marketing fokussiert sind.