Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | Steigende Personalnebenkosten. » | Hotel Price Alert. » | Leichte Weine im Trend. » | Daten zur Internetnutzung. » | Pizzatest. » | "Alles in allem funktioniert es". » | Speisekarten fuer Blinde. » | Urlaub auf dem Bauernhof 2.0. » | Neuer Tarifvertrag fuer das Gastgewerbe im Land Ba... » | Beo. »


Samstag, Juni 28, 2008

Baldige Entscheidung des Landesverfassungsgerichts Sachsen-Anhalt ueber Rauchverbot.

Möglicherweise schon nächste Woche, zumindest aber zeitnah zum 1. Juli 2008, will das Landesverfassungsgericht in in Dessau-Roßlau über Beschwerden gegen das gesetzliche Rauchverbot in der Gastronomie vorläufig entscheiden: "Rasche Entscheidung zum Rauchverbot", in: Mitteldeutsche Zeitung vom 28. Juni 2008.

Vier Kollegen mit Einraumgaststätten und Diskotheken hatten Verfassungsbeschwerde eingelegt.

Das Rauchverbot in der Gastronomie ist in Sachsen-Anhalt zwar bereits ab dem 1. Januar 2008 in Kraft, aber bislang hält sich kaum jemand daran, da Verstöße erst ab dem 1. Juli 2008 mit Bußgeldern bestraft werden können.

Labels: ,