Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | Schadstoffmessungen in gastronomischen Betrieben. » | Grossbritannien: Rauchverbot macht Kneipen tot. » | Heckscheibenwerbung fuer Gaststaetten und GEZ-Gebu... » | Brauerei Pinkus Mueller, Muenster. » | Mundpropaganda fuer Eintrittskarten. » | Gute Spargel- und Erdbeerernte 2008. » | Durstloescher im Test: Stark gezuckert. » | Die Drei vom Feuilleton. » | "Mit dem Handy ins Museum Schuepfla". » | CHD Expert Studie: Kantinenessen darf maximal vier... »


Mittwoch, Juli 23, 2008

Gordon Ramsay.

Der schottische Starkoch Gordon Ramsay pflegt sein Image als härtester Küchenchef der Welt. RTLII zeigt jeden Sonntag um 15 Uhr eine Folge der amerikanischen Restaurant-Reality-Show "In Teufels Küche mit Gordon Ramsay".

Die Dramaturgie kennen deutsche Zuschauer schon von den "Kochprofis", bei denen aber jeweils drei von vier Küchenchefs in von einer Krise geschüttelten Betrieb in 2 Tagen aufräumen. Das schafft Gordon Ramsey in amerikanischen Restaurants allein und hat dafür eine Woche Zeit. Sein Ton ist dabei viel schärfer. Alle Episoden im Überblick und en détail.

Mehr über Gordn Ramsay bei Wikipedia.