Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | weinwelt Riesling-Preis 2008. » | Gefaehrdungsbeurteilung fuer Getraenkeschankanlage... » | Lebensmittel-Rassisten. » | Bayerische Staatsregierung zieht Schwanz ein. » | Yudu. » | Zur Sache: Qualitaets- und Kostenbewusstsein im Sc... » | Bundesverband des Tabakwaren-Einzelhandels mobilis... » | Inbev erhoeht Bierpreise ab September um zehn Proz... » | Museumsfest des Fraenkischen Brauereimuseums in Ba... » | Gutscheine per SMS. »


Mittwoch, Juli 09, 2008

NRW-Gastgewerbe: Umsaetze im Mai unter Vorjahresniveau.

Düsseldorf (LDS NRW). Das nordrhein-westfälische Gastgewerbe setzte im Mai 2008 nominal 0,9 Prozent weniger um als im Mai 2007. Wie das Landesamt für Datenverarbeitung und Statistik mitteilt, sanken die Umsätze real, also unter Berücksichtigung der Preisentwicklung, um 3,3 Prozent. Die Beschäftigtenzahl war um 3,7 Prozent niedriger als im Mai 2007.

Für den Zeitraum Januar bis Mai 2008 ermittelten die Statistiker für das Gastgewerbe insgesamt Umsatzrückgänge um 1,0 (nominal) bzw. 3,4 Prozent (real) gegenüber den ersten fünf Monaten des Vorjahres.

(Quelle: Pressemitteilung des LDS NRW).

Labels: ,