Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | Rauchverbot wird wichtiges Thema der bayerischen L... » | Keine Angst vor Bussgelder in Eckkneipen. » | Espresso-Trinkgewohnheiten der Deutschen. » | Verfassungsbeschwerde aus Bayern wird im September... » | Schlechter Verlierer. » | StudiVZ als Bestandteil der Personalauswahl. » | BHG fordert Befreiung vom Rauchverbot fuer Kleinga... » | Verfassungsbeschwerden in Sachen "Rauchverbot" erf... » | Rauchverbot für Eckkneipen gekippt. » | Beckstein steckt den Kopf in den Sand. »


Freitag, August 01, 2008

Castlecamp auf der Burg Kaprun.

Nach dem ersten Barcampt im deutsprachigen Raum zum Thema "Tourismus" in Eichstätt Anfang 2008, das am 24. und 24. Januar 2008 wiederholt werden wird (Tourismuscamp Eichstätt), findet in Österreich ein weiteres Barcamp mit (e)touristischem Schwerpunkt statt: das CastleCamp am 13. und 14. September 2008 auf der Burg Caprun. Zell am See im Bundesland Salzburg, ist gut von Deutschland aus erreichbar, wie umgekehrt auch in Eichstätt viele Österreicher teilgenommen haben.

Die Burg Kaprun ist ein beliebter Event- und Veranstaltungsort für Konzerte und Unternehmen aus dem In- und Ausland (Firmenfeiern oder Großveranstaltungen).

Labels: ,