Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | Berliner Weisse mit Schuss Schwarze Johannisbeere.... » | Fraenkische und schwaebische Speisen ins Englische... » | Gastro-Blog Gastro expérience. » | Zubereitete Speisen: Tisch- und verzehrfertige Con... » | Amazon uebernimmt Abebooks. » | Kneipentod. » | Diskriminierung beim Eintritt in Diskothek. » | Google Search Insights. » | Mit Google Eindruck schinden. » | Das erste deutsche Restaurant, das twittert. »


Samstag, August 09, 2008

Feigling.

So geht es nicht. Da habe ich am 3. August 2008 getitelt: "CDU zieht den Schwanz ein: Kein totales Rauchverbot in Baden-Wuerttemberg" und nun macht es die Bild-Zeitung nach: "Schwarz-Grün zieht den Schwanz ein", in: Bild vom 9. August 2008.

Der Artikel der Bild-Zeitung bezieht sich auf die feige Position von Frank Schira, dem Bürokaufmann, der sich als kaufmännischer Angestellter einer Senioren-Residenz und vor allem als Sesselfurzer der Jungen Union vorzüglich für den Job eines Vorsitzenden der CDU-Fraktion im Hamburger Abgeordnetenhaus qualifiziert hat. Der muß Angst haben, so blöde dazustehen wie Schüttel-Schorsch, der CSU-Fraktionsvorsitzende im bayerischen Landtag, der sich mit den Gastronomen angelegt hat. Frank Schira will es den Hamburger CDU-Abgeordneten überlassen, wie sie bei der Neuregelung eines Rauchverbots in der Gastronomie abstimmen.

Labels: ,