Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | Stasi-Kneipe. » | Rauchverbotsfanatiker reicht Ruecktritt ein. » | Gemeine Tuecken von Buffets. » | Bayerische SPD: Festzelte sollen dauerhaft vom Rau... » | Feigling. » | Berliner Weisse mit Schuss Schwarze Johannisbeere.... » | Fraenkische und schwaebische Speisen ins Englische... » | Gastro-Blog Gastro expérience. » | Zubereitete Speisen: Tisch- und verzehrfertige Con... » | Amazon uebernimmt Abebooks. »


Montag, August 11, 2008

Kneipe.

In der aktuellen Diskussion um das gesetzliche Rauchverbot in der Gastronomie taucht der Begriff "Kneipe" wieder häufiger auf. Doch was ist darunter zu verstehen?

An der Philologisch-Historischen Fakultät der Universität Augsburg wird am Lehrstuhl für Deutsche Sprachwisseschaft ein Atlas der Deutschen Alltagssprache erstellt. Unter anderem ist man dort auch der Frage nachgegangen, in welchen Regionen des deutschen Sprachraums zum Begriff "Kneipe" alternative Bezeichnungen gebräuchlich sind wie
  • Wirtschaft
  • Wirtshaus,
  • Beiz,
  • Boiz,
  • Boaz,
  • Beisel,
  • Bar oder
  • Spunten.