Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | Burger King Bad. » | Lehrlinge verpruegelt? » | Feiger Kutscher. » | Ministerialbeamtenlyrik: "Wenn ich mich im Freien ... » | Brauerei Peschl in Passau stellt Braubetrieb ein. » | Verantwortung fuer die Durchsetzung des Rauchverbo... » | DEHOGA auf Schmusekurs. » | Zusatzstoffe. » | Klo-Suchmaschine. » | Kurze Beine. »


Mittwoch, August 20, 2008

Nebeneinandem.

"Der Maget ist morgen in Bamberg", erzählte heute morgen an unserer Theke ein Gast einem anderen. "Der Fußballtrainer?" fragte der andere zurück. Nun ja, Felix Magath ist sicherlich auch in Bamberg bekannter und populärer als Franz Maget, der Spitzenkandidat der bayerischen SPD bei den Landtagswahlen am 28. September 2008.

Um sich endlich auch einmal in Menschenmassen zu tummeln, besucht Franz Maget morgen die Bamberger Sandkerwa. Am Vormittag radelt er von der Gemeinde Memmelsdorf (einer Gemeinde mit SPD-Bürgermeister) nach Bamberg (einer kreisfreien Stadt mit SPD-Bürgermeister) hinein, auf einem Tandem begleitet von Kurt Beck. Sie konnten sich nicht einigen, wer treten darf und wer lenken muß. So hat man ihnen ein merkwürdiges Nebeneinandem als Fahrrad gebastelt, auf dem beide nebeneinander sitzen und gemeinsam lenken.

Ich muß morgen leider beim Aufbau vom "Feierhof", unserer Live-Musik-Open-Air-Veranstaltung im Innenhof von Schloß Geyerswörth im Herzen der Bamberger Altstadt, helfen und werde deshalb versäumen, von dem komischen Gespann ein Foto zu schießen. Ich hätte gerne gesehen, wie man mit so einem Nebeneinandem nach links abbiegt.

Das gesamte Programm "Franz Maget begleitet Kurt Beck auf Sommerreise in Franken" von der bayerischen SPD.