Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | Wundersame Gaeste. » | Infopaket Mittagsverpflegung in der Ganztagsgrunds... » | Bayerisches Rauchverbot als verfassungskonform beu... » | Gewinnrueckgaenge der bayerischen Spielbanken um b... » | Kneipe. » | Stasi-Kneipe. » | Rauchverbotsfanatiker reicht Ruecktritt ein. » | Gemeine Tuecken von Buffets. » | Bayerische SPD: Festzelte sollen dauerhaft vom Rau... » | Feigling. »


Dienstag, August 12, 2008

Raucherclubs: Beitrittserklaerungen im Innern der Gaststaette entgegennehmen.

Mit seiner heutigen Entscheidung, über zwei Verfassungsbeschwerden aus Bayern nicht zu entscheiden, hat das Bundesverfassungsgericht Raucherclubs in Bayern generell für zulässig erklärt, wenn bestimmte Voraussetzaungen erfüllt sind:
  • feste Mitgliederstruktur mit bekanntem oder abrufbarem Mitgliederbestand,
  • Einlasskontrollen mit Zurückweisung von "Laufkundschaft",
  • kein Erwerb der Mitgliedschaft am Eingang der Gaststätte
Siehe dazu: "Bayerisches Rauchverbot als verfassungskonform beurteilt".

Die Voraussetzung, daß die Mitgliedschaft nicht "am Eingang der Gaststätte" erworben werden kann, läßt sich leicht erfüllen. Bitten Sie die potentiellen Interessenten für eine Mitgliedschaft hinein in die Gaststätte. Dort können Sie dann bei einem Getränk an der Theke oder an einem der Tische in Ruhe Ihren Mitgliedsantrag ausfüllen.

Labels: ,