Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | "Flexiblere Loesung" des Rauchverbots in Niedersac... » | Gruenes Licht für blauen Dunst - Rauchverbot ade? ... » | Zubereitete Speisen. » | Castlecamp auf der Burg Kaprun. » | Rauchverbot wird wichtiges Thema der bayerischen L... » | Keine Angst vor Bussgelder in Eckkneipen. » | Espresso-Trinkgewohnheiten der Deutschen. » | Verfassungsbeschwerde aus Bayern wird im September... » | Schlechter Verlierer. » | StudiVZ als Bestandteil der Personalauswahl. »


Freitag, August 01, 2008

Schuettel-Schorsch sprachlos.

Über eine Wahlkampfveranstaltung in Schweinfurt (getarnt als "Ehrenabend der CSU") mit Dr. Georg Schmid, CSU-Fraktionsvorsitzender im bayerischen Landtag und besser bekannt als "Schüttel-Schorsch", schreibt die "Main-Post vom 1. August 2008 ("Zuversichtlich in die Landtagswahl"):
"Das Rauchverbot spielte in Schmids Rede ansonsten keine Rolle. Selbst auf Nachfrage der Presse ließ Schmid sich hierzu nichts entlocken."
Dr. Schmid liebt Bibel-Zitate. Damit mag ich nicht dienen. Aber wie wäre es mit einem Zitat von Ernst Ferstl:
"Unser Schweigen sagt oft mehr, als wir damit sagen wollen."

Labels: ,


Kommentare:
Doktor ist er keiner, der Schüttel-Schorsch!
 
Kommentar veröffentlichen