Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | Glutenfreie Ferien. » | Glutenfreies Gebaeck. » | Glutenfreies Catering. » | Kunden fuer Partyservice-Auftraege gewinnen. » | Internet fuer europaeisches Gastgewerbe immer wich... » | Freiwilliges Rauchverbot ein Flop. » | BGH-Urteil zur Verguetungspflicht von PCs hat kein... » | Oeko-Test: Neumarkter Lammsbraeu Glutenfrei ist "s... » | Krimi-Lesungen bei Starbucks. » | Bloggertreffen waehrend Biofach 2009 und auf der N... »


Dienstag, Oktober 07, 2008

Restaurant mit glutenfreien Speisen: Capannina in Moers.

Das Ehepaar Kraus betreibt in der Rechtsform der Kraus Gastronomie GmbH das italienische Restaurant "Capannina" in Moers. Anfang der 90er Jahre war bei Ihnen eine Aushilfe beschäftigt, deren Sohn an Zöliakie erkrankt war. Ihre Mitarbeiterin jammerte, wie schwierig es sein, mit ihrem Kind essen zu gehen. Diese Aushilfe erzählte dem Ehepaar Kraus, wie schwierig es u.a. für sie war, mit ihrem Kind Essen zu gehen. Gehört, getan. Neben "glutenhaltigen" Speisen bieten sie mittlerweile fast alle Speisen ihrer Speisekarte auch glutenfrei an. Glutenfreie Nudeln und Pizza kosten 2 Euro mehr je Portion. Sie haben sogar eine eigene Rezeptur für eine hausgemachte Pizza aus Buchweizen- und Kartoffelmehl entwickelt. Mehr darüber in einem "Interview mit Frau Kraus", in: glutenfrei-lebenswert.de vom November 2004.

Labels: