Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | TessaNova-Gruender wollen woanders weiter machen. » | Trivop. » | Werbevideos bei Youtube. » | Publikumspreis des European Beer Star Award. » | Bierpreise werden teilweise um bis zu 80 Cent je K... » | Die Brauwirtschaft angesichts Wirtschaftskrise und... » | Auf Teufel komm raus Gastronomen vor den Kadi zerr... » | TessaNova oder Grinsekatze. » | Grinsekatze, Muenchen. » | Bier braucht Heimat: Altbier aus dem Sauerland. »


Montag, November 17, 2008

40 Stimmen der Hotellerie zum Pricing in der Finanzkrise.

Die Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung hat 40 Hoteliers in ganz Deutschland befragt, ob sie auf Nachfragerückgänge mit Preisnachlässen reagieren: "Thema Zimmerpreis".

Ich habe meine Zweifel, ob die strategischen Antworten bei Nachfragerückgängen wirklich das tatsächliche, tagesaktuelle Verhalten am Markt beschreiben. Gerade Hotels, die mit Yield Managementsystemen ("Ertragsmanagement") arbeiten, reduzieren ihre konkret angebotenen Preise, sobald der tatsächliche von dem erwarteten Reservierungsgrad nach unten abweicht, automatisch.

Labels: ,