Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | Juergen Schiller, Restaurantkritiker. » | Bitterpulver. » | Hotel aus Eis - Restaurant am Kran haengend. » | 300 Jahre Zwettler Brauerei. » | Historische Rezepte aus Kloestern. » | Mit Schokolade kochen. » | Was wollen Gaeste im Jahr 2034? Nachwuchs-Wettbew... » | WorldWine Blog. » | Cookstr. » | Musikkneipen in MySpace. »


Samstag, November 22, 2008

LPV uebernimmt "Top Hotel".

Die Zeitungsbranche konsolidiert. Wir haben darüber mit Beispielen berichtet: "Infranken.de". Aber auch Fachzeitschriften sind vom säkularen Trend des Niedergangs von Printmedien betroffen.

Der LPV Lebensmittel Praxis Verlag Neuwied GmbH aus der Verlagsgruppe Handelsblatt erwirbt zum 1. Januar 2009 100 Prozent der Anteile an der Freizeit-Verlag Landsberg GmbH: "LPV Lebensmittel Praxis Verlag und Freizeit-Verlag schließen sich zusammen", in: Pressebox vom 21. November 2008.

In den Verlagen der "LPV-Gruppe" mit Standorten in Neuwied, Wien, Warschau, Berlin und Landsberg erscheinen unter anderem
  • "Die Küche",
  • "Catering Inside",
  • "Convenience Shop" und
  • "Lebensmittel Praxis".
Die Freizeit-Verlag-Landsberg GmbH ist Herausgeberin der meistabonnierten deutschen Hotelfachzeitschrift TOP HOTEL sowie eines renommierten Fachbuchprogramms.

Gegenspieler ist der Deutsche Fachverlag mit der Allgemeinen Hotel- und Gastronomie-Zeitung und dem Matthaes-Verlag, die seit 2004 konzentriert sind. Siehe dazu: "Deutscher Fachverlag und Matthaes Verlag konzentrieren Know-how".

Labels: