Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | Brauerei 2.0: Friends of Big Rock. » | TessaNova, Leipzig. » | Ausmalbare Tapeten. » | Beer in Box. » | Slowenische Brauerei Lasko auf der Brau Beviale. » | Bier-Baukasten. » | Brau Ring. » | Hooters in Duesseldorf. » | NRW-Gastgewerbe im September 2008 mit Umsatzeinbuß... » | Biere vorab verkosten. »


Montag, November 10, 2008

Werbung in Branchentelefonbuechern.

Der "Restaurant Yellow Page Usage Report" basiert auf einer Umfrage von 214 verschiedenen Restaurants in den USA mit verschiedenen Konzepte und verschiedenen Speisen, Restaurants, die man täglich besucht, Pizza bis hin zum feinen Speisen und stammt aus dem Monat September 2008: "Restaurant Marketing Survey: Thumbs Down On Yellow Pages", in: Restaurant Marketing Blog vom 31. Oktober 2008.

Das Ergebnis der Umfrage zeigt einen dramatichen Verlust der Bedeutung von Branchentelefonbüchern ("Yellow Pages"):
  • 69 Prozent der Restaurants haben ihre Ausgaben für Einträge in solchen Verzeichnissen in den letzten beiden Jahren reduziert, indem sie von Anzeigen auf eine Hervorhebung mit fetter Schrift und von fetter Schrift auf den kostenlosen Standardeintrag umgestiegen sind.
  • Der Druck der Verkäufer von Inseraten in Branchentelefonbüchern hat zugenommen:
    "some restaurant owners reported that some sales reps said that their restaurant wouldn’t succeed without them being in the book. Some owners said they were hounded daily while others said they were the target of insults because of their decision."
  • 80 Prozent der Resaurants haben das Gefühl, das ihnen solche Einträge keine neuen Gäste bringen.
  • In den nächsten zwei oder drei Jahren wollen 44 Prozent aller Restaurants auf solche Art Werbung verzichten, 36 Prozent planen nur sehr kleine Budgets.
Ähnliche Untersuchungen über die Inanspruchnahme und den Erfolg von Branchentelefonbucheinträgen der Gastronomie in Deutschland kenne ich nicht. Weiß jemand weiter?

Labels:


Kommentare:
Wir haben seit 2000 die gelben Seiten ganz gestrichen und im Örtlichen- und amtlichen Telefonbuch nur noch den kleinst möglichen Eintrag genommen. keine negativen Auswirkungen auf unser Geschäft festgestellt.
HLS aus M.
 
Kommentar veröffentlichen