Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | Deutsche blicken pessimistisch in die Zukunft. » | Auswirkungen der Wirtschaftskrise auf Uebernachtun... » | Bundesarchiv praesentiert im Digitalen Bildarchiv ... » | Thomas Leif kuschelt mit Tricksilanti. » | "Schwer hatte es sicher die traditionelle, auf Fas... » | Über 994 Millionen Essen in der Mitarbeiterverpfle... » | Personalkosten einsparen. » | Firmenvideos ergaenzen Online-Stellenboerse. » | "Mein Restaurant" wird erfolgreich. » | Ab 2009: Aenderungen bei der Meldung zur gesetzlic... »


Freitag, Dezember 05, 2008

Brauerei-Videos.

Unternehmenspräsentationen auf Youtube sind inbesondere für nicht so internetaffine Unternehmen noch recht selten. Siehe dazu auch meinen Beitrag "Videos von gastronomischen Betrieben: Mangelware" vom 13. August 2006.

Mittlerweile wagen sich - wenn auch eher noch vereinzelt - mehr internetferne Unternehmen mit Videos ins Netz. Für die Brauerei Zehendner in Mönchsambach, 20 Kilometer westlich von Bamberg, wurde vor einer Woche ein Werbespot in zwei Versionen auf Youtube online gestellt: Der Film wurde im Stil der 70er Jahre in Griechenland aufgenommen von Christos Kanakis, der zuletzt beim Thessaloniki International Film Festival einen "Special Prize for fiction, documentary or animated film" gewonnen hat.

Es mag verwundern, daß ein Werbevideo für eine kleine fränkische Brauerei im Ausland gedreht worden ist. Die Erklärung ist, daß es sich um einen Film eines Fans handelt. Die Brauerei von Stefan Zehendner und seine Mönchsambacher Biere sind extrem kultig. Zu verdanken ist dies einer extremen Qualitätsorientierung und einer bewußten Angebotsverknappung:
  • Gebraut werden ganzjährig nur zwei Sorten Bier, ein helles Lager und in Flaschengärung ein helles Hefeweißbier. Dazu kommen als saisonale Biere ein Maibock und ein Weihnachtsbock.
  • Es gibt diese Biere auf offiziellen Distributionskanälen ausschließlich ab Rampe der Brauerei, in der Brauereigaststätte, in einem nächst gelegenen Getränkefachmarkt in Burgebrach, auf einigen Festen wie Canalissimo und in einer streng limitierten Auswahl von Gaststätten. Weitere Gaststätten werden grundsätzlich nicht akzeptiert.
  • Seine Biere sind zwar gelegentlich auf Bierfestivals zu finden. Sie wurden dann aber von Fans der Brauerei dorthin versandt oder mitgebracht. Zum Beispiel ist Fred Waltman gerade in Bamberg auf dem Weg zu einem belgischen Weihnachtsbierfestival am 13. und 14. Dezember 2008 und ich gebe ihm am Samstag für dieses Festival ein paar Flaschen des Mönchsmbacher Weihnachtsbocks mit.
Fans dieser Brauerei machen sich auch einen Jux daraus, Mönchsambacher Biere auf Urlaubsreisen mitzunehmen, dort ein Foto zu schießen und Stefan Zehendner mitzubringen oder zuzusenden. Eine Auswahl der schönsten Fotos stellt er auf seiner Website vor. Sie können auch als Grußbotschaft versandt werden.

Ein Beispiel für eine eher traditionelle, informative Präsentation einer Brauerei ist das Video "Chimay Beer Tour", in der Pater Thomas, Direktor der Brauerei des belgischen Trappsitenklosters Chimay seine Brauerei vorstellt. Sie hat ihren Standort im Abbaye Notre Dame de Scourmont (La Trappe de Chimay) in Forges. Mehr über diese Brauerei "Chimay", in: White Beer Travels. Autor ist John White, der 2007 kurz vor Antritt einer geplanten Biertour nach Bamberg überraschend einem Herzinfakt erlegen ist.

Labels: , ,