Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | Veranstaltungswerbung im Internet. » | The City Bakery, New York. » | Hospitality Career Award 2008: FBMA Stiftung verg... » | Einigung ueber Urheberverguetungen im Reprobereich... » | Bundesverfassungsgericht watscht fette Regierung a... » | Trends beim Ausser-Haus-Verkauf von Speisen und Ge... » | Google Adwords und der Alkohol. » | Im Kaffeehaus ueber das Bloggen reden. » | Getraenkekarten-Beratung. » | Held Vodka. »


Donnerstag, Dezember 11, 2008

Tourismuscamp 2009 in Eichstaett: Bereits 96 Anmeldungen.

Ab und zu schaue ich mir an, wer alles sich zum Tourismuscamp vom 24. und 25. Januar 2009 in Eichstätt bereits angemldet hat. Die Teilnehmerliste ist jetzt schon erheblich größer als beim letzten Mal. Es hat sich wohl herumgesprochen, daß den Teilnehmern Anfang dieses Jahres es sehr gut gefallen hat, wie auch mir.

Andererseits war damals die Zeit schon zu kurz, um mit allen Teilnehmer, von denen ich im Vorfeld gemeint habe, es wäre interessant, sie etwas näher kennen zu lernen, auch ins Gespräch zu kommen. Ich werde deshalb, wenn es sich zeitlich einrichten läßt, am Vortrage anreisen, um bereits am Vorabend mit solchen Teilnehmern ins Gespräch zu kommen, die wie ich früher anreisen, bzw. mit den Menschen aus der Region, die Lust darauf haben.

Aus dem Teilnehmerfeld ein paar, die deutlichen Bezug zum Gastgewerbe haben:

Labels: