Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | St. Oskar. » | FBMA Region West tagt im Kloster. » | Weihnachtszeit, Zeit des Gänsebratens. » | Fast-Journalismus. » | Alsfelder Bio-Landbiere. » | Eisbar. » | Bioland waechst - 38 neue Mitglieder in Schleswig-... » | Zwangsanleihe. » | Erwartungen von Hotelgaesten im Jahr 2008. » | Die Buddenbrooks. »


Freitag, Dezember 26, 2008

Welche Rechte Gaeste haben.

Einige Statements zu Rechtsfragen in der Gastronomie: "Haar in Suppe: Was in der Gastronomie Recht ist", in: NordWest Zeitung vom 26. Dezember 2008.

Angesprochen werden, ohne daß überraschende Antworten gegeben werden, die Alltagsfälle:
  • angemessene Wartezeiten
  • schlechte Qualität der Speisen
  • Haftungsfrage, wenn der Mantel weg ist.
Siehe dazu auch:

Labels: