Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | 1,5 Billionen Euro Weltumsatz in Ausser-Haus-Maerk... » | Deutsche Hoteliers verzeichnen mehr Buchungen onli... » | Fastfood als Krisenprofiteur. » | Hype um den Verkauf vom Basic Thinking Blog. » | TourismusCamp Eichstaett: Warm-Up am Vorabend. » | Inbev plant Preiserhoehung. » | Die Wirtschaftskrise und die Online-Shops. » | DK Eyewitness Travel - individualisierte Reisefueh... » | Krise auf dem Hotelmarkt angekommen. » | FatBurgr. »


Freitag, Januar 16, 2009

Abnehmen.com.

[Trigami-Review]

Für Gastronomen und Hoteliers ist die Beschäftigung mit dem Thema Abnehmen, Fitsein und Diäten aus drei Gründen interessant:
  • Zum einen leben viele in unserer Branche selbst nicht gerade gesund und sollten auf ihre Gesundheit achten.
  • Vor allem aber sind viele ihrer Gäste gesundheitsbewußt. Sie fragen z.B. bei Speisen und Getränken immer häufiger nach Angeboten, die bestimmten Diäten entsprechen. Man sollte deshalb wissen, was sich hinter welchen Schlagworten und Diätnamen verbirgt und welche aktuellen Trends und Themen die Menschen bewegt, die sich mit Abnehmen beschäftigen. Siehe zu diesem Thema z.B. meinen früheren Beitrag "Die Atkins-Diät und ihre Bedeutung für die Gastronomie".
  • Nicht zuletzt sind Menschen, die auf ihre Figur achten, nicht selten auch Menschen, die gerne und bewußt konsumieren, aber auch Wellnessangebote honorieren.
Die Online-Community Abnehmen.com ist mit zur Zeit über 100.000 Benutzern, die zu fast 100.000 Themen über drei Millionen Beiträge verfaßt haben, die deutschlandweit bedeutsamste Community zum Thema Abnehmen. Dahinter steht ForumFactory (Inh. Carsten Grentrup) in Bad Dürkheim. Dieser Internetservice betreibt Foren zu verschiedenen Themen. Das Geschäftsmodell basiert auf einem kostenlosen Angebot für die Forenteilnehmer und Erlösen aus Anzeigen und Provisionen von Inserenten. Vermarktet werden die Anzeien nicht selbst, sondern im Anzeigennetzwerk Google AdSense sowie von dem auf Anzeigen in Foren spezialisierten Vermarkter Adalizer.

Warum ist dieses Forum für die Benutzer so attraktiv?
  • Registrierte Benutzer von Abnehmen.com können kostenlos die mehrfach prämierte Ernährungssoftware "IssWas" downloaden. Sie basiert auf einer Datenbank mit über 10.000 Nahrungsmitteln, einer Rezeptverwaltung mit 50.000 Rezepten im Meal-Master Format, einer Ernährungsplanung und umfangreiche Statistiken.
  • Registrierten Benutzern steht eine Vielzahl von einzelnen Online-Tools zur Verfügung, so ein Energiebedarfsrechner, eine Nährwerttabelle und eine Gewichtstabelle, also die Möglichkeit, Ausgangs- und Verlaufsdaten der eigenen Diät zu dokumentieren.
Kern des Angebots ist jedoch der Erfahrungsaustausch mit den anderen Teilnehmen, die Motivation durch das Beispiel Anderer.