Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | Veroeffentlichung von Fotos von Veranstaltungsbesu... » | Qype Gutscheine. » | Firmennachfolger haften nicht für Ansprueche wegen... » | Forsthaus Jaegerhaus im Binger Wald. » | Relaunch von beLocal. » | Biofach 2009: Fachpresse-Lunch. » | Das schmutzigste Hotel der USA. » | Tweetcontest: Preisausschreiben per Twitter. » | Webciety auf der CEBIT. » | Kuendigungsschutz, wenn man jahrelang im selben Ho... »


Samstag, Februar 28, 2009

BeerWars.

In den USA sind die ideologischen Unterschiede zwischen den Fernsehbrauereien und den kleinen und mittleren Gasthausbrauereien ("micro breweries") weniger verwischt wie in Deutschland, wo sich etwa auf der Website Bierland Oberfranken und in anderen Branchenverbänden große und kleine Brauereien tummeln und den Wettbewerb um die bessere Qualität darüber vergessen.

So wundert es mich nicht, daß in den USA ein Dokumentarfilm mit dem Titel "BeerWars" gedreht worden ist, der am 16. April in 450 Kinos startet. Er schildert den Krieg von David gegen Goliath, der kleinen Brauer gegen die im Vergleich zu Deutschland noch größeren Brauereikonzern. Die Davids sindLesen Sie mehr darüber und schauen Sie sich den Trailer an: "Bierkrieg kommt ins Kino" von Bierpapst Conrad Seidl.

Auf dem Online-Foto-Portal finden Sie Fotos zum Film, z.B. von den Drehaufnahmen.

Der Twitter-Account von Beerwars: @beerwars.

Labels: ,