Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | 20. BioFach freut sich ueber rund 46.000 Geburtsta... » | Den eigenen Twitter-Account auch auf Print kommuni... » | SPD-Gruppe bei StudiVZ geloescht. » | Lieblingsorte. » | Oekoschlampen. » | Nachbericht zum 3. Hamburger Hotellerie Forum fuer... » | Rach, der Restauranttester: "Entenjakob", Bruehl. » | Linksammlung Hotelblogs aus aller Welt. » | Mein zweiter Tag auf der Biofach 2009. » | Gastro Fach Franken. »


Sonntag, Februar 22, 2009

Biermenue mit Bierdegustation des Riedenburger Brauhauses.

Michael Krieger ist nicht nur der Inhaber des Riedenburger Brauhauses, diplomierter Braumeister und als erster Brauereichef, der eine Fortbildung zum Biersommelier gemacht hat, ein Trendsetter, sondern auch sehr nett, wie ich von persönlichen Begegnungen im Biergarten unserers Bamberger "Café Abseits", einer von ihm durchgeführten, sehr informativen und zugleich emotionalen Degustation seiner Biere in einem Bamberger Naturkostfachgeschäft und Begegnungen auf Fachmessen weiß.

Jeden Mittwoch, ab 19.00 Uhr, bietet er im Braugasthof "Kriegers Bräustüberl" in Riedenburg eine Bierdegustation an. Bei einem dreigängigen Menü stellt er verschiedene Biere seines Riedenburger Brauhauses vor. Man erfährt Wissenswertes rund ums Bier. Für Gruppen ab 15 Personen ist eine individuelle Termin-und Menüabsprache möglich.

Das Menü:
  • Cappuccino von der Riedenburger Öko-Weissbiersuppe
  • Hausgemachte Kartoffelmaultaschen, gefüllt mit Lammfleisch und Ziegenfrischkäse auf Ratatouille und Pestosauce
  • Apfelküchle im Bierteig ausgebacken, dazu Eis und Sahne
Siehe dazu auch:

Labels: