Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | Amerikanische Hotels und Destinationen nutzen Twit... » | Cab Banana & Beer. » | Namen von Destinationen als Twitter-Accounts. » | Rach, der Restauranttester: "Versunkene Glocke", W... » | www.berufe.tv - das neue Filmportal zu Ausbildungs... » | Google Touring. » | Twittercounter. » | Finanzierung der CMA ist verfassungswidrig. » | Unzulaessige geschaeftliche Handlungen im Sinne de... » | Mehr Besucher auf Blog und Website. »


Dienstag, Februar 03, 2009

Twittern zur Kommunikation mit Gaesten.

Der Newsletter "Gastro News" berichtet in der heute erschienenen Ausgabe Nr. 04/2009 auch über Twitter: "Twittern zur Kommunikation mit Gästen".

Die "Gastro News" werden kostenlos und wöchentlich an über 15.500 Abonnenten versandt. Empfänger sind vor allem Gastronomen, Hoteliers und andere, an der Gastronomie Interessierte, etwa Lieferanten, Brauereien, Unternehmensberater, Journalisten, Auszubildende und Fachlehrer.

Das Archiv aller Newsletter seit 2005 ist frei zugänglich.

Die "Gastro News" werden seit April 2004 gemeinsam vom "Gastronomie-Report" mit Sitz in München und von Abseits.de mit Sitz in Bamberg herausgegeben. Er finanziert sich durch Anzeigen, mit denen Inserenten kostengünstig ihre Zielgruppe Gastgewerbe erreichen können.

Anmelden bei Gastro News:

Powered by KBX7

Labels: