Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | Ausgetraeumt: Sabine Baetzing total gescheitert. » | Es geht jetzt fort zum fernen Strand. Lieb' Heimat... » | Auswirkungen des Social Web auf den Tourismus. » | Gastgewerbeumsatz 2008 real um 2,5% gegenüber 2007... » | Das Gastgewerbe als stabilisierendes Element der F... » | Mittelfraenkischer Website Award: Preise für die b... » | Love Hotels. » | Wir trotzen der Krise - pfiffige Marketingideen im... » | Nachhaltige Hotellerie. » | Was Barcamp-Teilnehmer wuenschen. »


Dienstag, Februar 17, 2009

Vortrag von Prof. Dr. Klemens Skibicki: Marketing im Zeitalter des Web 2.0.

Am 3. März 2009 hält ab 20 Uhr MBA-Dozent Prof. Dr. Klemens Skibicki im KölnTriangle (LVR-Tower) einen Vortrag zu Chancen und Risiken des Web 2.0.

Ziel der Veranstaltung, in die dieser Vortrag eingebettet ist, ist es, Nachwuchsführungskräfte, die sich berufsbegleitend mit einem Executive MBA weiter qualifizieren möchten, über das Angebot der Cologne Business School (CBS) zu informieren. Ziel der englischsprachigen, praxisorientierten Weiterbildung mit dem inhaltlichen Schwerpunkt "International Business" ist es, ambitionierte Führungskräfte optimal auf anspruchsvolle Management-Aufgaben in der internationalen Wirtschaft vorzubereiten.

Nach dem Vortrag und einer kurzen Programmpräsentation berichten MBA-Studenten von ihren bisherigen Erfahrungen. So können sich die Besucher in exklusivem Ambiente hoch über den Dächern von Köln in entspannter Atmosphäre zum MBA-Studium informieren und Erfahrungen austauschen.

Die Cologne Business School ist die internationale Business School der staatlich anerkannten Europäischen Fachhochschule (EUFH).

Labels: ,