Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | NGG will elektronische Kassensysteme vorschreiben.... » | Bionade: Eine Limo veraendert die Welt. » | Casting fuer Speisekarten-Polizei. » | Viel zu tun. » | "Der Gast steht an erster Stelle". » | Leitfaden zur Hygienesicherung bei der Herstellung... » | Neue Fachmesse für Kaffee, Tee und Kakao in Hambur... » | Pankow-Smiley wird Thema im Landtagswahlkampf des ... » | Roséwein á la minute aus Rot- und Weisswein mische... » | Essen und Trinken in Tageseinrichtungen für Kinder... »


Montag, März 16, 2009

AHGZ Leaders Day 2009.

Am 27. und 28. April 2009 finden im Hotel Freizeit In in Göttingen die AHGZ Leadersday statt. Das Programm steht unter dem Motto "Online-Vertrieb - Mit innovativen Ideen den Umsatz ankurbeln". Sie finden das vollständige Programm in einem Flyer (PDF).

Unter den Referenten sind mir zwei aufgefallen, die Sie als regelmäßiger Leser unseres Blogs "Gastgewerbe Gedankensplitter" bereits kennen:
  • Stefan Niemeyer (bekannt als der Schloßblogger, einer der ersten deutschen Hotelblogs) vom Romantik Hotel Schloss Rheinfels GmbH & Co. KG spricht über das Thema "Internetauftritt - Von der Gestaltung über die Suchmaschinenoptimierung bis zum Tracking. Die wichtigsten Tricks und Kniff, um im Internt aufzufallen".
  • Felix Ahlers (bekannt vom Frosta-Blog, einem der ersten Blogs eines größeren deutschen Unternehmens und meiner Erinnerung nach der erste Lieferant der Gastronomie, der gebloggt hat), Vorstand der Frosta AG, referiert über das Thema "Innovative Instrumente - Blogs, Vlogs, Podcast und Vodcast. Überbewertete Spinnerei von Internetfreaks oder lukrative Vermarktungstools? Das Beispiel Frosta".

Labels: ,