Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | Produkthaftpflicht: Zahnverlust beim Baecker und i... » | Schafkopfen am Karfreitag. » | Hotelkritik: Ritz, London. » | Gegen die Krise: Rabatte fuer Freunde, Partner und... » | Fork the Recession. » | Gastronomen setzen deutsche Weine in Szene. » | 4% weniger Gaesteuebernachtungen im Februar 2009. » | Schwarzarbeitskontrolle in der Osnabruecker Gastro... » | Zoll überprueft Gastronomiebetriebe: Drei Tage sta... » | Großkontrolle des Zolls gegen Lieferdienste in der... »


Freitag, April 10, 2009

50 Jahre Kochen im deutschen Fernsehen.

Bereits am Ostersonntag, 12. April, um 17.15 Uhr blicken Tim Mälzer und Alfred Biolek beim "Kochgipfel mit Alfred Biolek" auf 50 Jahre Kochen im deutschen Fernsehen zurück. Diese Sendung markiert das Ende der Sendung "alfredissimo" und zugleich den Start der Folgesendung "Tim Mälzer kocht" am 18. April 200. In seinem neuen Format präsentiert Tim Mälzer in zunächst 30 Folgen - jeweils samstags um 15.30 Uhr im Ersten - Rezepte mit einem persönnlichen Bezug - seine ganz persönliche Kochgeschichte.

Zur Geschichte der Fernsehköche siehe auch: "Fernsehköche".