Gastgewerbe Gedankensplitter



« Home | Bundesweiter Aktionstag - Tausende Hoteliers und G... » | Verzweifelte Blogger. » | Deutscher Gastronomie-Kongress. » | Deutsches Weininstitut verleiht erstmals den Gastr... » | Massive Erhoehung der Steuern auf Alkohol vorgesch... » | Wie gut ist der Kaffee in der deutschen Gastronomi... » | Mit 92 700 Tonnen wieder sehr gute Spargelernte im... » | Fotosammlung: Die Auswirkungen der mexikanischen S... » | Tourismusbesprechungsraum. » | Rauchverbot-Watch.de. »


Freitag, Mai 08, 2009

Der Hotelinspektor: "Hotel Landhaus Hoenow", Hoppegarten.

Die Serie ist anfangs umstritten gewesen. Werfen Sie z.B. einen Blick in das "Gästebuch". Mittlerweile erreicht sie eine Zuschauerquote von sehr guten 17% (die letzten Folge).

Am 17. Mai 2009 setzt RTL um 19.05 Uhr seine neue Serie "Der Hotelinspektor" mit der Episode: "Hotel Landhaus Hönow" in Hoppegarten fort.

Über den schwierigen Job des Hotelinspektors Heinz Horrmann im Hotel von Kerstin und Jörg Vanselow schreibt RTL:
"Das Hotel 'Landhaus Hönow' wird von Kerstin und Jörg Vanselow betrieben, die eigentlich gelernte Töpfer sind. Als die Familie nach der Wiedervereinigung nicht mehr von ihrem Handwerk leben konnte, entschloss sie sich, ihren Bauerhof in eine Pension umzubauen.

Im Betrieb gibt es klare Aufgabenteilungen: Kerstin kümmert sich um den Service und die Buchhaltung, Jörg ist Hausmeister und zugleich für das Marketing zuständig.

Den Gästen stehen 19 Zimmer zur Verfügung. Doch gleich zu Beginn präsentiert sich die Unterkunft wenig gastlich, denn die Rezeption gleicht einem Abstellraum. Die Zimmer und das Treppenhaus haben ihre besten Zeiten hinter sich und strahlen keinerlei Charme aus. Das Verwaltungssystem ist ebenso vollkommen veraltet. Zum Frühstück gibt es Dosenobst und wenig schmackhafte Brötchen. Doch nicht alles ist schlecht im Landhaus Hönow: Das Essen im Restaurant ist überraschend frisch und lecker, wenn auch der warme Wein, der dazu serviert wird, Anlass zur Kritik gibt. Entsprechend zweigeteilt urteilt Hotelexperte Heinz Horrmann: 'Die Qualität ist ein ständiges Auf und Ab. Die Sauberkeit ist allerdings nicht zu akzeptieren.' Doch er hat Ideen, wie er dem Hotel Landhaus Hönow zu mehr Bekanntheit und Ambiente verhelfen kann und macht sich an die Arbeit."
Siehe auch: "Alles über Heinz Horrmann".

Bisherige Folgen des "Hotelinspektors": .

Labels: